Brown Mountain: Alien Abduction: Beängstigender Clip

Wenn plötzlich sämtliche Vögel in der Umgebung tot vom Himmel fallen, dann stimmt meist etwas nicht so ganz. Und im neuen Clip zum Found Footage Schocker Alien Abduction passiert genau das.

Darum geht es in Brown Mountain: Alien Abduction:

Familie Morris möchte eigentlich nur einen entspannten Campingausflug zu den Brown Montains im US Bundesstaat North Carolina unternehmen. Doch auf dem Weg zum Campingplatz hat Ihr Navi eine Fehlfunktion und führt sie weit ab von der eigentlichen Route zu einem merkwürdigen Tunnel vor dem sich zur Unruhe der Familie auch noch viele und ausschließlich verlassene Fahrzeuge befinden. Als Vater Peter dann entführt wird, retten sich seine Frau und die Kinder in ein naheliegendes Versteck.
Nach und nach finden sie heraus, dass es über den Brown Mountains schon seit Jahrhunderten seltsame Lichter zu sehen sind und das diese anscheinend mit Ausserirdischen und der Entführung von Menschen zusammen hängen.
Kurzerhand versuchen die restlichen Familienmitglieder die Behörden zu alarmieren, aber auf ihrem Weg laufen sie Peters Entführern direkt in die Hände…

Der Found Footage Film Brown Mountain: Alien Abduction basiert auf dem sogenannten Brown Mountain Lights Phänomen. In den Bergen North Carolinas werden immer wieder merkwürdige Lichter gesichtet, die nicht von dieser Welt zu kommen scheinen.

Newsletter gefällig?

Informationen zum Newsletter

Passionierter Blogger, Filmfreak und ein wenig Nerd!

Schreibe eine Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Du kannst die folgenden HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

0 Shares
Share
Tweet
+1