Bloody Legends: Yara 3D – Erste Infos

Bloody Legends: Yara 3D – Erste Infos

Gerade entdeckte ich einen weiteren Found Footage Film aus Australien. Worum es in Bloody Legends: Yara 3D geht, verrate ich Euch in diesem Beitrag.

Darum geht es in Bloody Legends: Yara 3D

Einer Legende der australischen Aborigines nach ist der Yaramayahoo (Yara-ma-yha-who) eine Art kleiner Vampir mit roter Haut und ohne Zähne, der in Feigenbäumen sitzt und sich von dort aus auf seine ahnungslosen Opfer fallen lässt um sie dann in einem Stück zu verschlingen oder ihnen das Blut auszusaugen.
Das ist natürlich DER Aufmacher für die Reality TV show „Bloody Legends“, dessen Team sich nun auf die Suche nach diesem legendären Wesen macht. Aber alles was man später noch von ihnen fand, sind ihre Videoaufnahmen und die zeigen Schreckliches…

Das Team hinter Bloody Legends: Yara 3D steckt noch mitten im Dreh, daher gibt es bis jetzt noch keine Bilder oder Trailer, die ich Euch zeigen kann. Aber laut einem kurzen Nachrichtenwechsel über Facebook soll sich dies bald ändern. Ich bin schon gespannt, denn das was man bis jetzt auf der Bloody Legends: Yara 3D Facebook Seite sehen und lesen kann, sieht schon sehr interessant aus.

Nach Apocalyptic ist Bloody Legends: Yara 3D nun der nächste Found Footage Schocker aus Australien. Produziert wird die Mischung aus Creature Feature, Found Footage und Horror Comedy von Regisseur Doug Turner und Autor Chris Wells. Das Drehbuch haben die beiden dann auch gleich noch zusammen geschrieben.
Vor der Kamera sehen wir Amber Gokken, Caroline McQuade, Rosalie Davison, Chris Wells, Doug Turner, Robin Queree, Verna Amy McClune, Melissa Hanes, Steven Shilling und David Sawyer.

Der Film soll noch in diesem Jahr erscheinen. Ob und wann Bloody Legends: Yara 3D auch hierzulande erscheinen wird, steht leider noch nicht fest, aber ich halte Euch natürlich weiter auf dem Laufenden.

Weitere Informationen über Bloody Legends: Yara 3D findet Ihr auch auf der offiziellen Facebook Seite.

Bild: © depositphotos.com / sirylok

Newsletter gefällig?

Informationen zum Newsletter

Passionierter Blogger, Filmfreak und ein wenig Nerd!

Schreibe eine Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Du kannst die folgenden HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

0 Shares
Share
Tweet
+1