Ejecta – Trailer und Poster

Chad Archibald und Matt Wiele schicken mit Ejecta die klassischen Aliens zurück auf die große Leinwand. Ich habe aber lange überlegt ob ich diesen Film hier vorstellen möchte oder nicht, da der Film nicht durchgehend im Found Footage Stil gedreht wurde.
Einen ersten Eindruck über das was ich meine könnt Ihr Euch im offiziellen Trailer machen.

Darum geht es in Ejecta:

Eines Nachts wird die Menschheit Zeuge eines noch nie dagewesenen Solarsturms. Allerdings können dieses nicht alle Menschen verfolgen, denn zwei Männer werden zur selben Zeit von ein paar unheimlichen Wesen gejagd.
Später macht es sich eine unbekannte Gruppe zur Aufgabe zu beweisen was in dieser Nacht wirklich geschehen ist und das wir alles andere als allein im Universum sind.

Wie eingangs schon erwähnt bin ich aktuell noch etwas skeptisch was Ejecta angeht. Ich finde es schade, dass man sich nicht durchgehend auf das Found Footage Genre einigen konnte. Aber vielleicht werde ich ja positiv überascht.

Wann und wo der Film in den Kinos anläuft ist mir leider noch nicht bekannt, aber ich bleibe natürlich brav am Ball und halte Euch auf dem Laufenden.

Newsletter gefällig?

Informationen zum Newsletter

Passionierter Blogger, Filmfreak und ein wenig Nerd!

Schreibe eine Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Du kannst die folgenden HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

0 Shares
Share
Tweet
+1