Extinction kommt als Jurassic Island in unsere Heimkinos

Extinction Poster Ausschnitt

Whooohoooo, auf diese Nachricht habe ich schon gewartet. Der Dino Found Footage Film Extinction erscheint nun unter dem Namen Jurassic Island – Primeval Empire auch bald hierzulande. In diesem Beitrag verrate ich Euch wann genau.

Darum geht es in Jurassic Island (aka. Extinction)

Auf einer Expedition durch das Amazonas Gebiet sollen bedrohte Tierarten erforscht werden. Doch die Forschungsreise wird schon sehr bald von mysteriösen Zwischenfällen überschattet. Dann verliert die Reisegruppe auch noch ihre Anführer und muss sich alleine durch das Dickicht des Dschungels kämpfen. Eines Nachts kommen sie dann hinter das schreckliche Geheimnis der Zwischenfälle und müssen zu ihrem Entsetzen feststellen, dass sie in größter Gefahr schweben. Denn im Wald ist etwas sehr hungriges unterwegs und macht Jagd auf das Forschungsteam.

Jurassic Island – Primeval Empire soll zwei Erfolgsrezepte aus der Filmwelt miteinander verbinden und uns Zuschauern einen spannenden Mix aus Jurassic Park und Blair Witch Project liefern. Das ist zwar nicht der erste Versuch diese beiden Filme in irgendeiner Form miteinander zu kombinieren, aber in meinen Augen bis jetzt der Vielversprechendste.

Ab dem 18.05.2015 können wir uns selbst ein Bild davon machen, denn dann erscheint Jurassic Island – Primeval Empire in deutscher Sprache auf Blu-ray und DVD.

Der Film ist laut Amazon ab 12 Jahren freigegeben soll insgesamt 104 Minuten Spieldauer haben. Letzteres ist für einen Found Footage Film schon relativ lang, da diese ja im Durchschnitt meist zwischen 80 und 90 Minuten Laufzeit bieten.

Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt und habe mir den 18.05. schonmal vorgemerkt.

Jurassic Island bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen

Bild: © High Fliers Films

Passionierter Blogger, Filmfreak und ein wenig Nerd!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

0 Shares
Teilen
Twittern
+1