Forest of Fear – Manche Legenden sollte man nicht vergessen

Deutsche Filme / Serien Filme
Follow
7.6

User Avg

Forest of Fear – Neue Crowdfunding Kampagne bei indiegogo

Forest of Fear

Seitdem John Lepper (Moth, Be my Cat: A Film for Anne) als Produzent mit in Joe Beers Found Footage Projekt Forest of Fear eingestiegen ist, überschlagen sich die Neuigkeiten förmlich. So wurde kürzlich z.B. eine neue Crowdfunding Kampagne bei indiegogo.com gestartet. Und genau von dieser Kampagne möchte ich Dir heute berichten.

Darum geht es in Forest of Fear

Markus Geburtstag steht vor der Tür und um sich darauf einzustimmen, macht er einen gemeinsamen Camping-Ausflug mit seinen Freunden Vanessa, Linda und Stefan. Ihr Ziel: Ein ruhiges, abgelegenes und sehr großes Waldgebiet. Mit dabei ist auch Vanessas großer Bruder Manuel, der nicht nur überzeugter Naturschützer ist, sondern auch einen eigenen Videoblog auf Youtube betreibt.
Und während Vanessa und ihre Freunde einen entspannten Abend miteinander verbringen, begibt Manuel sich auf die Suche nach einem seltenen Tier um es für die Nachwelt auf Video festzuhalten.
Es läuft jedoch alles anders als geplant, denn die kleine Gruppe stößt ohne Vorwarnung auf eine schon längst vergessene Legende. Ein blutiger Kampf ums nackte Überleben beginnt.

Bevor ich zur Kampagne komme, möchte ich Dir noch kurz mitteilen wer jetzt alles vor der Kamera zu sehen sein wird:

  • Daeg Faerch, der vor Allem aus Rob Zombies Halloween bekannt ist, wo er den 10-jährigen Michael Myers grandios spielte, wird in die Hauptrolle (Manuel) schlüpfen.
  • Laura Bakowsky (The Secrecy) übernimmt den Part der weiblichen Hauptrolle (Vanessa).
  • Chris Friedling (Ostzone, Breakdown Forest) spielt Vanessas Freund Markus.
  • Kristina Kostiv (German Angst, Into the Suite) wird Linda, Vanessas Gegenspielerin spielen, die ihr gerne den Freund ausspannen möchte.
  • Gioele Viola (Blood Feast) wird vor der Kamera als Stefan zu sehen sein.
  • Ralph Steiger (Rampage: President Down, Survival) spielt Uwe, einen Mann, der mehr weiß als er vermuten lässt.
  • Andreas Rimkus (Olaf Ittenbachs Colourman) übernimmt die Rolle des Killers.

In der Kampagnenbeschreibung auf indiegogo.com warten noch viele weitere bekannte Namen, deren Träger z.B. für die Spezialeffekte oder den Schnitt zuständig sind, sowie ein cooler Special Guest. Wenn Du wissen möchtest um wen sich handelt, schau gerne mal auf die Kampagnenseite.

Hier gehts zur indiegogo Kampagne

Das Team um Joe Beer und John Lepper würden gerne 30.000 Dollar sammeln um ihren Found Footage Horrorfilm Forest of Fear noch größer und besser umsetzen zu können. Die Kampagne läuft noch 19 Tage und wenn Du schon immer mal ein cooles Filmprojekt unterstützen wolltest, ist jetzt Deine große Chance!

Bild: © Joe Beer

1 Comment

  1. Bisher haben sich ja leider noch nicht genug finanzielle Unterstützer für das Projekt finden lassen, dennoch bleibt Crowdfunding eine gute Finanzierungsalternative, die genutzt werden sollte. In der Vergangenheit konnten dadurch schon tolle Projekte auf die Beine gestellt werden.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

35 Shares
Teilen34
Twittern
+11