Found Footage 3D – Infos

news

3D in Found Footage Filmen ist nicht wirklich neu. So konnten findige Blu-ray Käufer z.B. schon in den Geschmack von [REC] 3D oder Europa Report in 3D kommen. Bei Charles Mulfords und Vincent DeGennaros Found Footage 3D wurde der Hinweis auf die 3D Technik aber schon mit in den Filmtitel aufgenommen.

Darum geht es in Found Footage 3D:

Sechs junge Filmemacher wollen gemeinsam den ersten Found Footage Film in 3D produzieren. Während der Dreharbeiten scheint aber etwas passiert zu sein, denn plötzlich fehlt jede Spur von ihnen. Etwa ein Jahr später findet man dann ihre Aufnahmen, die zeigen was den sechs Filmemachern zugestoßen ist.

Bei den Kollegen von scary-movies.de könnt Ihr auch schon ein erstes Teaser Poster zu Found Footage 3D bestaunen.

Bis jetzt klingt alles soweit schon mal nach einem guten Film. Was meint Ihr?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

0 Shares
Teilen
Twittern
+1