Found Footage | Gefundenes Videomaterial als Horror Hörspiel

Sandra Gambino und Michael Kirchfeld haben ein Horror Hörspiel produziert, welches auf den schönen Namen Found Footage hört. Die Geschichte spielt im sagenumwobenen Druidenhain in der fränkischen Schweiz. In diesem Beitrag verrate ich Dir worum es in dem Hörspiel geht und wo Du es bekommen kannst.

Worum geht es in Found Footage?

Durch seine beeindruckende Berglandschaft, die markanten Felsformationen und die unzähligen Höhlen, Burgen und Ruinen ist die fränkische Schweiz ein beliebtes Ausflusgziel.

Und genau diese Gegend ist auch das Ziel eines jungen Pärchens, die im Gebiet um den sagenwobenen Druidenhain ihr Zelt aufschlagen und ein gemeinsames Wochenende verbringen möchten.

Später fand man nur noch eine stark beschädigte Videokassette, von der nur noch die Tonspur zu gebrauchen ist…

Found Footage als Hörspiel geht nicht? Geht doch! Zumindest wirkt die Idee mit der Tonspur, die als einziges wiederhergestellt werden kann, ziemlich glaubwürdig auf mich. Und der obige Trailer gibt schon einen vielversprechenden Vorgeschmack auf das was den Zuhörer erwartet.

Ich habe mir das Hörspiel natürlich sofort gekauft und bin schon gespannt wie ein Flitzebogen. Sobald ich es durchgehört habe, folgt natürlich eine Kritik.

Found Footage ist eine Produktion des zweiköpfigen Teams Sandra Gambino und ihrem Lebensgefährten Michael Kirchfeld.

Als Vorbild soll übrigens die Geschichte des Blair Witch Project gedient haben.

Das Hörspiel ist als Download und als CD erhältlich.

Wie gefällt Dir die Idee? Kannst Du Dir einen Found Footage Film als Hörspiel vorstellen? – Schreib Deine Meinung gerne in die Kommentare.

Bild: © depositphotos.com / sirylok

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

12 Shares
Teilen11
Twittern
+11