Digging Up The Marrow (How to Catch a Monster)

Filme Mockumentary Monster
Follow
7.9

User Avg

How to catch a Monster – Der deutsche Trailer ist da!

Das Daumendrücken hat geholfen, denn Adam Greens Found Footage Mockumentary Digging up the Marrow kommt im Februar 2016 unter dem Namen How to catch a Monster in den deutschen Handel. Um die Wartezeit etwas erträglicher zu machen, hat Tiberius Film nun den ersten deutschen Trailer veröffentlicht.

Darum geht es in How to catch a Monster

Der besorgte Polizist William Dekker glaubt beweisen zu können, dass es die Kreaturen aus den Filmen und unseren Albträumen tatsächlich existieren und das sie in einer Welt unter der unsrigen mit den Namen Marrow leben. Laut seiner Aussage kennt Dekker nämlich einen der geheimen Eingänge in die Welt der Monster. Horror Regisseur Adam Green, der sich übrigens selbst spielt, ist natürlich ganz Ohr und möchte eine Dokumentation über diesen Mann und seinen Beweis drehen.

Ich freue mich wirklich sehr auf How to catch a Monster und bin schon gespannt, ob ich die vielen positiven Kritiken bestätigen kann.

How to catch a Monster bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen

Bild: © Tiberius Film

Trailer via Deadline (Facebook)

2 Comments

  1. Ich habe den Film in der englischen Originalfassung gesehen, wie fast alle Found Footage Filme bisher.
    Leider bin ich sehr enttäuscht worden, denn trotz des vielversprechenden Trailers und dem ebenso vielversprechenden Titel sind in „Digging up the marrow“ viel zu wenig Monster zu sehen.
    Auch das Ende hat mich mit zu vielen Fragen zurückgelassen. Natürlich braucht ein guter Film nicht immer ein schlüssiges Ende, aber hier habe ich das Fehlen desselben als sehr unbefriedigend empfunden.
    Ich hatte mich sehr auf den Film gefreut, doch leider wurde das Potential der Story völlig verschenkt.
    Obwohl ich Adam Green sehr mag, finde ich dieses Werk von und mit ihm nicht sonderlich gelungen.

    Reply
    • Hi Becci,

      vielen Dank für Deinen Kommentar und Dein Feedback. Ich habe den Film zwar selber noch nicht gesehen, aber ich werde (wenn es irgendwann mal so weit ist) darauf achten.

      Gruß
      Flo

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

0 Shares
Teilen
Twittern
+1