Hungerford Trailer – Etwas stimmt da nicht…

Hungerford ist der erste Film des 19-Jährigen Regisseurs Drew Casson aus Groß Britannien. Der Sci-Fi Found Footage Film erzählt die Geschichte einer kleinen Gruppe von Freunden, die bemerkt, dass ihre Heimatstadt unter einen unheimlichen Einfluss geraten ist. In diesem Beitrag zeige ich Euch den ersten Trailer und verrate worum es in Hungerford geht.

Darum geht es in Hungerford

Cowen Rosewell wohnt zusammen mit ein paar alten Freunden in einer dreckigen, kleinen Wohnung in einer englischen Kleinstadt.
Um sich die Zeit zu vertreiben, nimmt Cowen an einem BETC Media Kurs teil und seine erste Aufgabe ist es alles zu filmen, was innerhalb von einer Woche in seinem Leben passiert.
Genau in dieser Zeit beginnen sich die Einwohner der englischen Kleinstadt plötzlich merkwürdig zu verhalten. Einer von ihnen greift sogar seinen besten Freund an.
Die Lage wird von Stunde zu Stunde immer schlimmer und schon bald muss die kleine Gruppe feststellen, dass ihre Heimat unter einem bösen Einfluss steht…

Drew Cassons Sci-Fi Found Footage Schocker Hungerford feierte seine Premiere bereits im Vergangenen Jahr auf dem Sci-Fi-London Film Festival und war auch auf dem Shriekfest zu sehen. Genau wie Be my Cat: A Film for Anne ist auch Hungerford ein Found Footage Beitrag auf dem diesjährigen Fantasporto Film Festival.

Der Trailer sieht schon sehr vielversprechend aus und die Story klingt ebenfall sehr interessant. Bleibt nur zu hoffen, dass es Hungerford auch irgendwann mal in unsere Kinos, oder wenigstens in die Heimkinos schaffen wird.

Sobald es Neuigkeiten zum Film gibt, sage ich Euch natürlich sofort Bescheid.

Weitere Infos zum Film findet Ihr auch auf der offiziellen Homepage und auf Facebook.

Bild: © Wildseed Studios

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

0 Shares
Teilen
Twittern
+1