Raw Cut – Trailer

In Raw Cut nehmen die Dreharbeiten für einen Found Footage Film eine beängstigende Wendung an. Hier könnt Ihr Euch den Trailer ansehen.

Darum geht es in Raw Cut:

Adam ist mit seiner verlobten Stephanie nach Wyoming gezogen und läd seine alten College-Freunde Amanda und Jack ein um Adams neue Heimat und natürlich seine Verlobte kennenzulernen.
Was sich anfangs noch nach einem entspannten Wochenende anhört, entwickelt sich schnell zu einer wilden Hetzjagd, nachdem Stephanie um Hilfe für ihre Abschlussarbeit, einen Found Footage Film bittet.
In diesem Film soll ein junges Paar von zwei bösen Hinterwäldlern gejagt und umgebracht werden, aber… wer jagd am Ende eigentlich wen, wie weit darf man für seine Kunst gehen und was kann ein Mensch alles ertragen bevor er platzt?
Was beginnt wie ein traditioneller Horrorfilm entwickelt sich schnell zu etwas ganz anderem, düsterem…
Wie gut kennen sich die Freunde wirklich und wer wird den finalen Schnitt überleben?

Raw Cut hört sich nach einem interessanten Found Footage Film an und ich bin schon gespannt wie die Story in Wackelkamera-Optik rüberkommt.

Laura Zoe Quist’s Raw Cut feierte übrigens letztes Jahr auf dem La Femme Film Festival in Los Angeles seine Weltpremiere, aber leider steht auch bei diesem Found Footage Film noch nicht fest ob und wann er es auch in unsere Kinos bzw. DVD-Regale schafft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

2 Shares
Teilen2
Twittern
+1