Sickhouse – Trailer zum Horror im Hochformat

Mit Sickhouse holt Regisseurin Hannah Macpherson das Blair Witch Project im Hochformat in das Snapchat Zeitalter. Hier kannst Du Dir den ersten Trailer zu Sickhouse ansehen und Dir ein Bild machen.

Darum geht es in Sickhouse

Eine Gruppe von Teenagern dreht eine Live-Dokumentation über das legendäre Sickhouse.

Die Story ist bis jetzt eher knapp erklärt, daher bin ich mal gespannt, was da noch so alles an Informationen hinzu kommt.

Beim Ansehen des Trailers sind mir spontan noch zwei Fragen durch den Kopf geschossen:

  1. Handelt es sich tatsächlich um eine Art Found Footage Film?
    Ich würde sagen ja. Das Thema ist die Dokumentation über eine Legende, das Sickhouse und die Darsteller drehen selbst. Wie und in welcher Form das Material gefunden wurde, oder ob der Eindruck einer „Live“ Sendung, die schief läuft, entstehen soll, weiß ich leider noch nicht. Sobald sich das ändert, sage ich aber natürlich sofort Bescheid.
  2. Warum wurde der Film im Hochformat gedreht?
    Ich könnte mir vorstellen, weil viele Videos auf Snapchat in diesem Format die Runde machen. Aber für einen Film wirkt es (zumindest jetzt noch) etwas befremdlich.

Was meinst Du? Hast Du Dir diese beiden Fragen, oder vielleicht sogar noch weitere auch gestellt? Schreib es mir gerne in die Kommentare.

Sickhouse ist gestern in den USA erschienen. Ob und wann wir den Film auch in deutscher Sprache sehen dürfen, steht leider noch nicht fest. Ich halte Dich hier aber natürlich auf dem Laufenden.

Newsletter gefällig?

Informationen zum Newsletter

Passionierter Blogger, Filmfreak und ein wenig Nerd!

Schreibe eine Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Du kannst die folgenden HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

0 Shares
Share
Tweet
+1