Alzheimer

The Taking of Deborah Logan Kritik

In meiner The Taking of Deborah Logan Kritik erfahrt Ihr ob mir das Spielfilmdebüt von Regisseur Adam Robitel gefallen hat, oder nicht.

The Taking of Deborah Logan

Mia möchte eine Doktorarbeit zum Thema Alzheimer verfassen. Für ihre Studien nimmt sie den Alltag der Alzheimer Kranken Deborah auf Video auf. Doch während die Tage vergehen, geschehen immer öfter merkwürdige und beängstigen Dinge. Schon bald soll sich herausstellen, dass die arme Deborah nicht nur unter dem Fluch des Vergessens leidet, sondern auch von einer bösen Macht besessen ist…