The Sluagh braucht Deine Hilfe!

Auf indiegogo.com wartet wieder ein interessanter Found Footage Film auf Unterstützer. In diesem Beitrag verrate ich Dir mehr über The Sluagh und wie Du das Projekt unterstützen kannst.

Worum geht es in The Sluagh?

Emily Wolf zeigt in ihren Reisedokus gruselige Orte aus dem ganzen Land. Ihre nächste Episode soll in der Heimat ihrer alten College Freunde, genauer gesagt Rural (Florida), gedreht werden.

Sozusagen als kleine Wiedervereinigungsfeier entscheiden sie sich gemeinsam an diesem verwunschen Ort zu campen.

Die zunächst gesellige Stimmung kippt aber schlagartig, als sie feststellen, dass mehr an diesem Ort und dem sogenannten Sluagh dran ist, als ihnen lieb gewesen wäre…

Klingt soweit schon nicht uninteressant und der Trailer sieht auch ziemlich vielversprechend aus.

The Sluagh soll übrigens schon fertig abgedreht worden sein. Es fehlt „nur“ noch die Nachbearbeitung. Und genau um die geht es jetzt.

Wenn Du The Sluagh durch die Post-Production helfen möchtest, dann schau einfach bei indiegogo.com vorbei und unterstütze den Film.

Regie führen übrigens Christopher Carey und Matt Dickstein. Das Drehbuch kommt laut imdb.com aus 4 Federn und zwar denen von Jeremiah Burton, Shane Hartline, Ben Kaplan und Malia Miglino.

Vor und hinter der Wackelkamera sehen wir unter Anderem Josh Server, Shawn C. Phillips und Alexandrea Owens.

Leider ist noch nicht angegeben, ob und wann der Film auch hierzulande zu sehen sein wird. Ich halte Dich aber natürlich auf dem Laufenden.

Wie gefällt Dir der Film bis jetzt?

Newsletter gefällig?

Informationen zum Newsletter

Passionierter Blogger, Filmfreak und ein wenig Nerd!

Schreibe eine Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Du kannst die folgenden HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

7 Shares
Share6
Tweet
+11