The X-Species – Da draussen ist irgendwas…

The X-Species ist nicht nur das Regiedebüt von Neko Sparks, sondern auch ein neuer Found Footage Horrorfilm mit einem blutrünstigen Monster. In diesem Beitrag erfahrt Ihr mehr.

Darum geht es in The X-Species

Tief in den Bergen im Südwesten des US-Bundesstaats Colorado erforscht ein Team von Archäologen eine uralte Begräbnisstätte. Als ihr Basislager auf mysteriöse Weise geplündert wird, müssen sie Zuflucht in den nahe gelegenen Wäldern suchen. Aber auch dort sind sie leider nicht in Sicherheit. Ein auswegloser Kampf ums Überleben beginnt, während ein Teammitglied nach dem anderen zum Opfer eines uralten Jägers wird.

Die Story klingt soweit schon recht spannend und der Trailer macht auch Lust auf mehr. Anhand der aktuellen Infos sieht es für mich fast danach aus, als wenn wir uns über einen weiteren Bigfoot Found Footage Film (wie z.B. Exists, Bigfoot Tapes) freuen dürfen.

Wie in der Einleitung bereits erwähnt, ist The X-Species das Regiedebüt des Schauspielers Neko Sparks, der übrigens auch das Drehbuch schrieb. Vor der Kamera sind unter Anderem Lieschen Pogue, Alan Pietruszewski, Clancy McLain, Sam Myerson und Skyler Hart zu sehen.

Ob, wann und wo The X-Species zu sehen sein wird, steht leider noch nicht fest. Aber ich halte Euch natürlich weiter auf dem Laufenden.

Weitere Infos zu The X-Species gibt es auf der Facebook-Seite zum Film und auf der offiziellen Homepage. Dort findet Ihr übrigens auch noch ein paar Bonus Clips.

Quelle: thrillandkill.com

Newsletter gefällig?

Informationen zum Newsletter

Passionierter Blogger, Filmfreak und ein wenig Nerd!

Schreibe eine Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Du kannst die folgenden HTML Tags und Attribute nutzen: <a href="" title="" onclick=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

0 Shares
Share
Tweet
+1